Axalp Fliegerschiessen (Schweiz) 11.10.2005

Das Axalp-Fliegerschiessen ist die ideale Veranstaltung für Menschen, die Spass an Bergwanderungen und der Fliegerei haben. Sie ist keine Airshow, bei der sich die Display-Teams den Luftraum teilen. Hier in den Alpen, die schon allein eine Reise wert sind, werden reguläre Kanonen-Schiessübungen mit der F-5 und F-18 durchgeführt. Dabei demonstriert die Schweizer Luftwaffe nicht nur ihre Zielgenauigkeit, sondern vor allem die Beherrschung der Maschinen beim extremen Tiefflug im alpinen Gelände. Nirgendwo in der Welt hat man die Möglichkeit, ein derartiges Verschmelzen von Flugprofil und Felsenrelief live zu erleben.

Um dem hohen Menschenandrang aus dem Weg zu gehen und mehr Bewegungsfreiheit zu haben, bin ich einen Tag vor den offiziellen Terminen auf den Berg gesteigen. Das gezeigte Programm war das Gleiche. Da ich als Flachland-Tiroler über keine alpine Erfahrung verfüge, brauchte ich 2,5 Stunden für den Aufstieg und oben eigentlich ein Sauerstoffzelt. Leider herrscht auf der Axalp Gegenlicht, sodas optimale Fotos dann gelingen, wenn durch Schnee die Maschinen von unten beleuchtet werden. Dieser fehlte jedoch leider in diesem Jahr in den Talschluchten.

Trotz des kurzen Programms von nur 1,5 Stunden, gab es Einiges zu sehen. Ein Cougar-Hubschrauber eröffnete die Veranstaltung mit einem getarnten Anflug, bei dem er eindrucksvoll eine volle Flares-Ladung abwarf. Eine Alouette III simulierte die Rettung eines abgeschossenen Piloten im Gebierge. Danach setzte eine PC-6 einige Fallschirmaufklärer ab, die nach Vorbeiflug im Axalp-Dorf landeten. Nun führten zwei Super Puma Hubschrauber einen Feuerlöscheinsatz durch, beim dem sie synchron ihre Wassertanks über dem Erdziel entleerten.

Dann erfolge das eigentliche Kanonenschiessen. Zuerst begannen acht F-5 Tiger damit, drei unterschiedliche Erdziele zu beschiessen. Dabei näherten sie sich aus unterschiedlichen Richtungen, zum Teil wurde auch über dem Publikum mit unter 10 Metern Flughöhe angeflogen. Interessant war der optisch/akustische Eindruck. Man hörte das Flugzeug kommen, sah das Abfeuern der Geschosse und das Einschlagen im Ziel. Erst dann hörte man die Einschlaggeräusche, dann das Abfeuergeräusch und zum Schluss ein Nachhallen durch die Bergwände in einer anderen Frequenz. Ich kann nur sagen - sehr beeindruckend.

In einer Luftkampfübung jagten sich zwei F-18 Hornet und zwei F-5 Tiger (Intercept to Identification / Escort, mit anschliessendem simulierten Luftkampf). Hierbei setzten die Maschinen auch fleissig Flares ein.

Beim Kanonenschiessen der F-18 wurde nur ein Erdziel genutzt. Zunächst führten zwei Hornets das Abfeuern einer Kriegsgarbe (Orginalsprache) vor - einen langen Feuerstoss. Weitere vier Hornets stiessen hinzu und schlossen nach den Schussübungen durch einen gemeinsamen Überflug von sechs Hornets das Erdschiessen ab.

Jetzt war es Zeit für den Show-Teil. Eine Hornet schehrte aus dem Verband aus und führte ein Solo Display zur Demonstration ihrer Flugeigenschaften durch. Dabei wurde sogar mit Schallgeschwindigkeit geflogen. Die Patrouille de Suisse mit ihren sechs F-6E Tiger komplettierte und beendete die Veranstaltung vor beindruckender Kulisse.

Mit einem Besuch des Flugplatzes in Meiringen am Folgetag beendete ich meine Axalp-Tour. Überrascht war ich, das ich als Zivilist mit meinem PKW am Flugbetriebstag über die Startbahn fahren konnte. Sogar Kuhherden wurden darüber getrieben. Hier haben die Schweizer Militärs anscheinend ein anderes (positiveres) Selbstverständnis.


001IMG_0226
001IMG_0226

001IMG_0577
001IMG_0577

002IMG_0591
002IMG_0591

003IMG_0592
003IMG_0592

004IMG_0594
004IMG_0594

005IMG_0595
005IMG_0595

006IMG_0596
006IMG_0596

007IMG_0597
007IMG_0597

008IMG_0598
008IMG_0598

009IMG_0599
009IMG_0599

010IMG_0605
010IMG_0605

010IMG_0606
010IMG_0606

010IMG_0608
010IMG_0608

011IMG_0611
011IMG_0611

012IMG_0620
012IMG_0620

013IMG_0615
013IMG_0615

014IMG_0617
014IMG_0617

015IMG_0618
015IMG_0618

016IMG_0619
016IMG_0619

017IMG_0621
017IMG_0621

018IMG_0626
018IMG_0626

019IMG_0580
019IMG_0580

020IMG_0575
020IMG_0575

021IMG_0632
021IMG_0632

022IMG_0631
022IMG_0631

022IMG_0634
022IMG_0634

022IMG_0635
022IMG_0635

022IMG_0636
022IMG_0636

023IMG_0637
023IMG_0637

024IMG_0639
024IMG_0639

025IMG_0640
025IMG_0640

026IMG_0593
026IMG_0593

027IMG_0430
027IMG_0430

028IMG_0574
028IMG_0574

029IMG_0505
029IMG_0505

030IMG_0508
030IMG_0508

031IMG_0642
031IMG_0642

032IMG_0644
032IMG_0644

033IMG_0646
033IMG_0646

034IMG_0648
034IMG_0648

035IMG_0369
035IMG_0369

036IMG_0329
036IMG_0329

036IMG_0334
036IMG_0334

037IMG_0358
037IMG_0358

037IMG_0360
037IMG_0360

037IMG_0425
037IMG_0425

038IMG_0405
038IMG_0405

039IMG_0662
039IMG_0662

040IMG_0710
040IMG_0710

040IMG_0711
040IMG_0711

041IMG_0714
041IMG_0714

041IMG_0715
041IMG_0715

042IMG_0716
042IMG_0716

042IMG_0717
042IMG_0717

043IMG_0687
043IMG_0687

044IMG_0395
044IMG_0395

045IMG_0396
045IMG_0396

046IMG_0249
046IMG_0249

047IMG_0265
047IMG_0265

048IMG_0314
048IMG_0314

049IMG_0414
049IMG_0414

050IMG_0387
050IMG_0387

050IMG_0390
050IMG_0390

050IMG_0437
050IMG_0437

050IMG_0444
050IMG_0444

050IMG_0446
050IMG_0446

050IMG_0447
050IMG_0447

050IMG_0460
050IMG_0460

050IMG_0473
050IMG_0473

050IMG_0480
050IMG_0480

051IMG_0489
051IMG_0489

052IMG_0491
052IMG_0491

053IMG_0495
053IMG_0495

054IMG_0498
054IMG_0498

056IMG_0510
056IMG_0510

057IMG_0515
057IMG_0515

058IMG_0516
058IMG_0516

059IMG_0690
059IMG_0690

059IMG_0693
059IMG_0693

059IMG_0695
059IMG_0695

061IMG_0697
061IMG_0697

062IMG_0720
062IMG_0720

063IMG_0722
063IMG_0722

064IMG_0726
064IMG_0726

065IMG_0730
065IMG_0730

066IMG_0743
066IMG_0743

067IMG_0763
067IMG_0763

067IMG_0764
067IMG_0764

068IMG_0770
068IMG_0770

069IMG_0776
069IMG_0776

069IMG_0781
069IMG_0781

070IMG_0787
070IMG_0787

071IMG_0793
071IMG_0793

072IMG_0502
072IMG_0502

073IMG_0801
073IMG_0801

074IMG_0807
074IMG_0807

076IMG_0812
076IMG_0812

077IMG_0815
077IMG_0815

078IMG_0816
078IMG_0816

078IMG_0817
078IMG_0817

079IMG_0825
079IMG_0825

080IMG_0830
080IMG_0830

081IMG_0834
081IMG_0834

082IMG_0835
082IMG_0835

083IMG_0837
083IMG_0837

084IMG_0844
084IMG_0844

084IMG_0845
084IMG_0845

085IMG_0852
085IMG_0852

086IMG_0856
086IMG_0856

087IMG_0859
087IMG_0859

088IMG_0860
088IMG_0860

089IMG_0862
089IMG_0862

090IMG_0871
090IMG_0871

091IMG_0873
091IMG_0873

091IMG_0874
091IMG_0874

092IMG_0875
092IMG_0875

093IMG_0878
093IMG_0878

094IMG_0880
094IMG_0880

095IMG_0883
095IMG_0883

096IMG_0885
096IMG_0885

097IMG_0886
097IMG_0886

097IMG_0887
097IMG_0887

099IMG_0891
099IMG_0891

099IMG_0892
099IMG_0892

100IMG_0905
100IMG_0905

101IMG_1020
101IMG_1020

102IMG_0958
102IMG_0958

103IMG_0912
103IMG_0912

103IMG_0928
103IMG_0928

104IMG_0915
104IMG_0915

105IMG_0908
105IMG_0908

106IMG_0929
106IMG_0929

107IMG_0921
107IMG_0921

108IMG_0939
108IMG_0939

109IMG_0945
109IMG_0945

110IMG_0965
110IMG_0965

111IMG_0994
111IMG_0994

112IMG_0971
112IMG_0971

113IMG_0977
113IMG_0977

114IMG_0985
114IMG_0985

115IMG_0990
115IMG_0990

116IMG_1024
116IMG_1024

Erstellt am 20.2.2006